Dia_282-6718

Brasilien, Natürliche Graslandstreifen zwischen den Flussarmen bei Taperinha (Santarem), das Grasland entsteht wahrscheinlich nach Waldvernichtung durch strudelndes Hochwasser und bewaldet sich langsam wieder, die Waldstreifen, die dazwischen erhalten bleiben, stehen auf den natürlichen Uferdämmen (varzeas), die weniger lang überschwemmt werden, der Igapò ist dauernd überschwemmt, die terrafirme niemals

The image presented on this page is part of E-Pics, a service provided by the ETH-Bibliothek of ETH Zurich. This medium resolution copy is published under the license indicated above.

Please respect terms of the respective license ( CC BY-SA or Public Domain Mark , indicated above under License) when using this image.